Montag, 1. Februar 2010

Serien

Berlin auf (großer) Distanz gehalten, Abstand auf den Relegationsrang vergrößert, fünftes Auswärtsspiel in Folge nicht verloren. Trotz eines mauen Spiels in Berlin kann der VfL mit sich zufrieden sein. Dazu noch die Verpflichtung (Ausleihe) von Lewis Holtby und die Vertragsverlängerung mit Torwart Philipp Heerwagen, der dies mit einem Liebes- und Treuebekenntnis zum VfL kommentiert, bis 2013. Auch Neuverpflichtung Maric scheint sich gut zu integrieren. Jetzt muss auch endlich der Heimkomplex überwunden werden. Acht Spiele (7 Bundesliga, 1 Pokal) ohne Sieg reichen aus. Jetzt kommen Leverkusen und Hoffenheim.

1 Kommentar:

  1. Genau! Gegen Leverkusen muss jetzt endlich mal gewonnen werden! ;)

    AntwortenLöschen