Montag, 8. März 2010

Abschlusstabelle

Irgendwie hatte ich heute das Gefühl, dass es gut wäre, wenn die Saison zu Ende ist. Die letzten Spiele bzw. Spieltage waren irgendwie seltsam. Wie ein langsam aufziehender Nebel des Grauens (The Fog) nimmt die Bundesliga eine Wendung. Oben wie Unten. Der Abstand des VfL zu den bösen Plätzen wird kleiner. Die Kellerkinder gewinnen. Die Schmuddelvereine punkten. Das Übel steht auf Platz 2, das andere Übel auf Platz 5, das dritte Übel hat den VfL wieder überholt. - Um zu sehen, dass meine Sorge unbegründet ist, habe ich die Ergebnisse der letzten 81 Spiele schnell in die Tabelle eingerechnet (Achtung, der letzte Spieltag hat es in sich: Bayern und die beiden üblen Ruhrgebietsvereine nur unentschieden). Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen. Sicherheitshalber habe ich aber die Türritzen abgedichtet. Wegen des Nebels...

1 Kommentar:

  1. Da müssen sich aber ein paar Fehler verstecken, anders kann ich mir die ersten beiden Tabellenplätze nicht erklären.

    AntwortenLöschen