Dienstag, 11. Mai 2010

Wer soll bleiben, wer soll gehen ?

Die Zeit für einen Umbruch ist da. Die Gelegenheit gut, denn die zweite Liga wird in der kommenden Saison schwach wie selten sein. Außer Hertha (ich gehe davon aus, dass Nürnberg die Relegation gewinnt) ist kein Top-Team dabei. Düsseldorf ist noch zu unerfahren, Duisburg, 1860, Aachen und Bielefeld sind finanziell zu sehr beschnitten, um ein gutes Team aufzustellen. Augsburg wird seine gute Saison nicht wiederholen können. Auch für Cottbus, Fürth und Karlsruhe sollte nicht viel mehr als dieses Jahr drin sein. Keiner der Aufsteiger ist für den Durchmarsch geeignet. Wir können gespannt auf den neuen Trainer sein. Ich tendiere zu Armin Veh oder Michael Oenning. Hier meine kurze Team-Analyse:

Philipp Heerwagen (27)

Es gibt keinen Grund ihn gehen zu lassen.

Andreas Luthe (23)
Guter Torwart mit Perspektive. Unbedingt halten.

Matias Concha (30)
Oftmals überfordert. Sollte einem jungen Spieler weichen.

Marcel Maltritz (31)
Hat sich zuletzt als Kapitän in die Offensive gewagt und verloren. Seine massenhaften Interviews sind mittlerweile floskelhaft und blutleer. Hat die Chance vertan, sich als Führungsspieler zu etablieren und das Team mitzureißen. Wenn er sich zum VfL und dem Ziel Wideraufstieg bekennt, dann soll er die Chance bekommen. Er wird aber zweifellos eine schwere Saison haben und unter besonderer Beobachtung, quasi auf Bewährung, spielen.

Christian Fuchs (24)
Muss sich an seinen Ansprüchen messen lassen. Nationalspieler mit England-Ambitionen. Soll er in die Fußstapfen von Delron Buckley steigen und seine Karriere bei ManU fortsetzen. Servus!

Mergim Mavraj (24)
Spieler mit Potential. Könnte in der zweiten Liga Erfahrung sammeln und sich weiter entwickeln. Hat sich allerdings in letzter zeit nicht sehr glücklich verhalten und seine Vertragsverhandlungen (anders als Bönig) hinausgezögert. Tendenz: Tschüss!

Marc Pfertzel (29)
Hat einfach zu wenig gebracht. Hilft perspektivisch nicht weiter. Oh röwuar!

Philipp Bönig (30)
Hat unlängst unterschrieben und ist aufgrund seines Engagements Publikumsliebling. Kernspieler des neuen Teams.

Antah Yahia (28)
Algerisches Nationaldenkmal. Spielt auch manchmal so. Viel Spaß bei den acht Gegentoren Algeriens in den punktlosen Gruppenspielen bei der WM.

Patrick Fabian (22)
Nur einmal im Einsatz. Sollte in der zweiten Liga mehr Chancen bekommen zu zeigen, was er kann.

Christoph Dabrowski (32)
Schwankend in seinen Leistungen. Kann in einer jungen Mannschaft eine wichtige Stütze sein. Sollte bleiben.

Slawo Freier (31)
Für mich die traurigste Figur (und Frisur) beim VfL. Ehrlicher und selbstkritischer Spieler mit Herz für den VfL. Kann gerne bleiben. Für die zweite Liga reicht es.

Andreas Johansson (28)
Könnte in der zweiten Liga nochmals versuchen zu zeigen was er kann. Auf Bewährung.

Joel Epallè (32)
Spielt wie ein Stiernacken. Nix wie weg.

Lewis Holtby (20)
Ist seine Bundesligatauglichkeit schuldig geblieben. Darf laut Vertrag wieder zu Schalke zurück. Wird wohl zu einem anderen Bundesligaverein gehen.

Dennis Grote (24)
Ewiges Talent? Kommt nicht von der Stelle. Egal bei welchem Trainer. Seine Zeit sollte abgelaufen sein und er es wo anders versuchen.

Mimoun Azaouagh (28)
Typ von der Art die man in Bochum nie mehr sehen will.

Milos Maric (28)
Stark angefangen, dann abgebaut. Doofe rote Karte. Soll bleiben.

Kevin Vogt (18)
Seine Chance!

Oguzhan Kefkir (19)
Auch seine Chance!

Stanislav Sestak (28)
Weit davon entfernt eine Lebensversicherung zu sein. Lies sich oft zu sehr hängen. Ne schöne Ablösesumme wäre ein gute Lösung.

Zlatko Dedic (26)
Ambitioniert. Könnte in der zweiten Liga aufblühen.

Vahid Hashemian (34)
VfLer mit Herz. Konnte aber nicht wirklich helfen. Zu anfällig, zu berechenbar. Wenn er sich die zweite Liga nochmals antun will, kann er bleiben.

Roman Prokoph (25)
Herrlich setzte auf ihn. Leider
ohne Erfolg. Hat beim Publikum viel verloren. Müsste sich wie einst Bönig zurückkämpfen.

Mirkan Aydin (22)
Auch seine Chance!

Fazit: Der VfL hat einen Stamm an Spielern, mit denen er in der zweiten Liga oben mitspielen kann und die charakterlich noch nicht verdorben scheinen. Bedarf besteht auf der rechten Abwehrseite, auf der 10 und im Sturm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen