Mittwoch, 25. April 2012

Zum letzten Mal

Einmal darf der VfL noch die Fans im heimischen Stadion beglücken. Einmal, es sei denn, die Serie von zehn sieglosen Spielen wird noch durch zwei Niederlagen ausgebaut und die Konkurrenz auch Karlsruhe, Aue und Cottbus punktet derweil fleißig. Daran glaube ich zwar nicht, aber diese Saison ist für viele Dinge gut.
In der ersten Halbzeit des erneuten Abstiegsendspiels spielte der VfL desolat wie so oft. 2:12 Torschüsse, 0:5 Torchancen weißt die offizielle Statistik aus. Am Ende waren es 6:16 bzw. 3:6 und bei 2:9 Ecken dann zumindest ein 1:1 mit einer vergebenen Siegchance in der Schlussminute.
Ohne wenn und aber muss am Sonntag der Sack zugemacht werden. Gegner und Aufsteiger Braunschweig ist respektabler 8. und kann sich nur noch um einen Platz verbessern oder verschlechtern. Von daher dürfen wir entspannte Niedersachsen erwarten, die auf ihre Chancen lauern werden.
Währenddessen nehmen die Gerüchte um den Kader in der kommenden Saison zu. Giovanni Federico wird zitiert, entweder in Bochum verlängern oder Karriereende. Da würde ich dringend mal zum Letzteren raten, denn das klingt nach Ehrgeiz, so groß wie die eigenen Laufwege.

Überhaupt ist der VfL, nach vielen Jahren Ruhe, wieder vom Lizenzierungsverfahren bedroht. 3,7 Mio Euro Unterdeckung in dieser Saison sind enorm. Besonders die über 2,3 Millionen Euro, die ein türkischer Verein noch für den Transfer von Sestak zu zahlen hätte, schlagen ins Kontor. Das aufgrund des sportlichen Abschneidens sowohl Zuschauer- als auch Fernseheinnahmen eingebrochen sind, überrascht nicht. Damit hätte man vor Saisonbeginn aber auch nicht rechnen müssen.

Neben Inui, der mit Sicherheit den Weg in die Bundesliga machen wird, scheint nun auch Torwart Luthe in den Focus geraten zu sein. Werder Bremen soll Interesse haben. Das würde vor dem finanziellen Hintergrund Sinn machen. Vor dem Hintergrund zweier starker Talente in der Hinterhand wäre der Verlust zwar groß, aber sicherlich perspektivisch zu kompensieren. Vor allem für die Zweite Liga, und an mehr denkt in Bochum eh niemand mehr.

Mein Tipp: VfL Bochum - Eintracht Braunschweig 1:1
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen