Freitag, 3. August 2012

1. Spieltag

So, dann geht es endlich los. Meine Vorfreude auf die neue Saison ist erst in den letzten Tagen gekommen. Sicherlich auch deshalb, weil die Erwartungen diesmal gering sind und bei einem Mittelfeldplatz enden. Gleichwohl ist die Mannschaft erkennbar im Umbruch. Mit Rothenbach, Brügmann, Goretzka, Tasaka, Iashvili und Dedic dürfte die Startaufstellung zur Hälfte ein neues Gesicht haben. Mit Acquistapace, Eyjolfsson, Bertram, Bulut, Delura, Rzatkowski, Aydin, Gündüz und Scheidhauer scharren weitere junge Spieler mit den Hufen und wollen den verbleibenden etablierten Kräften Maltrotz, Sinkiewicz, Dabrowski und Freier die Plätze streitig machen. 

Ich hoffe auf Leidenschaft und eine erkennbare positive Entwicklung. Neben 2.000 Gästefans werden 13.000 Bochumer Zuschauer erwartet, die sicherlich weniger euphorisch sein werden als letztes Jahr und deshalb unbedingt für diesen schwierigen Weg des Neuauf- bzw. Umbaus gewonnen werden müssen.

Ein 1:0 am Samstag gegen den ambitionierten, um nicht zu schreiben überheblichen, Dynamo wäre schon eine tolle Geschichte. Ich glaube dran.

Mein Tipp: VfL Bochum - SG Dynamo Dresden 1:0

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen